Beschreibung der Jugendgruppe und des Jugendlagers

Jugendgruppe
Voraussetzungen:

Interesse über den Skikurs hinaus vorwärts zu kommen und eventuell
ins Lehrteam einzusteigen, Mitglied im SC Horben

Mehrfache Teilnahme in unserem Rennlauf Basis oder ähnliche Erfahrung /
zügiges paralleles Skifahren auch in steilem Gelände

Ziel: Vor allem gemeinsamer Spaß im Schnee
Vom Kicker bis zum Tiefschnee, wir nehmen alles mit – was der
Schnee und die Wetterbedingungen eben hergeben und wir geben
auch mal richtig Gas
Hinführung zum Lehrwesen
Preis: Mitglieder 80,- € / 4 x 2 Tage
Termine:

Vier Wochenden pro Saison während der Kurszeit. Die genauen Termine findet Ihr auf der Anmeldeseite.

Den Betrag für die Jugendgruppe (80,-€) überweist Ihr bitte direkt nach der Anmeldung mit Verwendungszweck „Jugru + Teilnehmername(n)“ auf das Konto der Skischule SC Horben bei der Sparkasse Freiburg
IBAN DE21680501010012437977

Anmeldungen ohne Geldeingang innerhalb einer Woche werden gelöscht.

 

Jugendlager

Unser geselliges Ski- und Snowboardwochenende auf dem Feldberg für
aktive Kursteilnehmer (die Mitglied im Skiclub sind) und Mitglieder der Jugendgruppe
zwischen 8 und 18 Jahren.

Ort: Opelhaus am Seebuck (Dr.-Pilet-Spur 19, 79868 Feldberg)
Anreise: Freitag, zwischen 17:30 Uhr und 18:30 Uhr
Abreise: Sonntag, zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr
Kosten: 160,- €

Im Preis enthalten sind zwei Übernachtungen mit Vollverpflegung, die Betreuung und die
Liftkarten. Bettzeug wird vom Opelhaus gestellt, Schlafsäcke sind dort nicht erlaubt.

Die An- und Abreise wird von Euch selbst organisiert.

Mit der Anmeldung zum Jugendlager wird der volle Kostenbeitrag fällig.
Bitte überweist den Betrag mit Verwendungsnachweis „Jula + Teilnehmername(n)“
auf das Konto der Skischule SC Horben bei der Sparkasse Freiburg
IBAN DE21680501010012437977

Die Zielgruppe dieses Events sind Kinder und Jugendliche, die bereits Ski bzw. Snowboard
fahren können. Der Spaß steht im Vordergrund. Die Teilnehmer fahren altersabhängig in Gruppen
mit Betreuern oder eigenständig im Skigebiet Feldberg.

Für interessierte Teilnehmer bieten wir Vertiefung in speziellere Themen, wie Einstieg ins Lehrwesen,
Übungen im Funpark oder nach Interessenlage an.

Die Abende gestalten wir in Abstimmung mit den Teilnehmern mit Gruppen- und Gesellschaftsspielen
und Aktionen im Freien. Mitgestalten und Mithelfen ist zentrales Thema im
Jugendlager, wundert Euch also nicht, wenn Ihr mal ein Geschirrhandtuch oder etwas in der
Art in die Hand gedrückt bekommt. Dabei wollen wir die angenehmen Seiten des Opelhauses
aber auch nicht aus den Augen verlieren, der Saunabesuch am Samstagnachmittag gehört
inzwischen fest zum Programm.
Wir haben das Opelhaus exklusiv für uns alleine gebucht. Unser Nachwuchslehrteam
kommt mit zum Jugendlager und wir wollen Euch näher zusammen bringen.