Beschreibung des Skikindergarten

Unser Skikindergarten ist die Erlebniswelt im Schnee für Kids von vier bis sechs Jahren. Mit viel Spiel und Spaß sowie Einfühlungsvermögen unseres geschulten Lehrteams lernen die Kleinsten den Spielraum Schnee, Ski, Lift und Piste kennen. Die Kinder lernen durch verschiedenste Bewegungsaufgaben sich sicher im Schnee zu bewegen.

 Wichtiges im Voraus

  • Mindestalter 4 Jahre
  • Höchstalter etwa Ende Kindergarten
  • Helmempfehlung
  • Kinder vorher Frühstücken lassen=> Hunger macht lustlos und launisch
  • Rucksack (mit Namen versehen) mit Vesper ( Essen, Warm- und/oder Kaltgetränk, Papiertaschentücher, Ersatzhandschuhe)
  • Geeignete Winterkleidung
  • Sonnen- oder Kältecreme, je nach Wetterlage, schon zu Hause auftragen
  • Skiausrüstung, im Voraus vom Fachhändler prüfen lassen
  • Angeben von Tel./ Handy- Nr. für den Notfall
  • Angeben von Allergien, Besonderheiten

Wir bitten die Eltern sich während der Kurszeiten außer Sicht- und Hörweite der Kinder aufzuhalten, um eine bessere Gruppendynamik und einen besseren Lernerfolg zu erzielen!

Checkliste:
Ski, Stöcke, Skischuhe, Skihandschuhe, Ersatzkleidung, Helm, Ski- oder Sonnenbrille, evtl. Mütze für die Pause, Tempos, Vesperrucksack, Sonnen oder Kälteschutzcreme
 

Skikindergarten 0
Voraussetzungen: Mindestens 4 Jahre alt bis etwa Ende Kindergarten
Ohne jede Vorkenntnisse und Euer Kind möchte
Skifahren lernen
Ziel: Positives Gefühl für Ski, Schnee und Winter
Handhabung der Ausrüstung
Bewegen in der Ebene
Selbstständiges Aufstehen und Aufsteigen
Gleiten im fast ebenen Gelände / Schuss fahren
Kennenlernen der Pflugstellung und diese im Abfahren halten
Skikindergarten 1
Voraussetzungen: Handhabung der Ausrüstung
Selbstständig Aufsteigen
Pflugstellung kennen und kann diese im Gleiten (geradeaus
fahren) halten
Ziel: Bremsen, Kurvenfahren
Liften, Erste Abfahrt am Hang
Skikindergarten 2
Voraussetzungen: Selbständiges Liften neben Kind oder Erwachsenem
(zu leichte Kinder auch zwischen den Beinen)
Aufstehen und Bremsen
In der Gruppe am Hang gefahren (nicht zwischen den Beinen)
Ziel: Sicheres Abfahren am Winkellift
Abbau der Pflugstellung
Skikindergarten 3
Voraussetzungen: Selbstständiges Liften neben Kind oder Erwachsenem
Sicheres, zügiges Abfahren am Winkellift
Ziel: Abbau der Pflugstellung, bis hin zur parallelen Skiführung
Festigen und vertiefen der parallelen Skiführung
Rhythmisches Kurvenfahren
Bewältigen von schwierigeren Pisten

Für die positive Entwicklung der Gruppendynamik ist es von Vorteil, wenn die Eltern während des Kurses nicht in „Reichweite“ der Gruppen und des Skikindergartens sind. So fühlen sich die Kinder unbeobachtet und können sich voll entfalten. Genießt Euren Tag auf Skiern und überlasst die Betreuung Eurer Kinder uns (ausgenommen, der Kursleiter bittet Euch ausdrücklich darum).
Unsere Kurse finden im Freien statt. Besonders im Skikindergarten ist es nicht immer möglich mit einem Kind zur Toilette zu gehen. Meist haben es die Kinder so eilig, dass es gerade noch „bis hinter den nächsten Baum reicht“. Für Euch wie für uns sollte es selbstverständlich sein, dass wir Euren Kindern bei ihren Bedürfnissen behilflich sein dürfen.